Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern Ablehnen
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Frieden ist das Erbe der Mütter im Matriarchat, Krieg ist das Erbe der Väter im Patriarchat.

Versöhnung ist der Weg, dieses Erbe mit lichten und schattigen Seiten ganz anzunehmen.

Der Krieg in der Ukraine rüttelt uns wach. Der Wieder-Ausbruch der Gewalt in Europa fordert uns kollektiv dazu auf, tiefer zu schauen um Frieden auf lange Sicht zu bewahren. 

Das Vaterfrieden-Seminar liefert dir Wissen und Werkzeuge für deinen Zugang zu diesem schwierigen Thema.

Es gibt die Gewissheit, dass wir als Menschheit schon einmal Kooperation und Frieden als menschliche Kulturleistung im Matriarchat erbracht haben. Dieses Erbe ist in unserer DNA genauso verankert wie das Trauma der Gewalt aus den Kriegen des Patriarchats.

Wenn wir bereit sind, unsere Wunden zu würdigen, beginnen wir den Weg der Versöhnung. 

Im Moment tappen wir in die gleiche Eskalations-Falle wie unserer Vorfahren seit Jahrtausenden. Wie der neue Weg aussieht weiß ich nicht. Ich bin jedoch sicher, dass wir ihn in uns entdecken können.

Du und ich, wir sind JETZT gefordert.

Carsten